7. VFIB-Erfahrungsaustausch
Bauwerksprüfung nach DIN 1076

Der Vorstand und der Beirat des VFIB laden Sie herzlich zum 7. Erfahrungsaustausch Bauwerksprüfung nach DIN 1076 ein.

Wann: Dienstag, den 9. November 2021, 08:30 bis ca. 17:20 Uhr

Nach den bisher erfolgreichen sechs Tagungen mit zuletzt rund 550 Teilnehmern in Köln findet der 7. Erfahrungsaustausch in diesem Jahr als Videokonferenz statt.

Anerkannte Experten aus Bauverwaltungen, Ingenieurbüros und Unternehmen informieren in zwölf Fachvorträgen zu aktuellen Themen der Bauwerksprüfung nach DIN 1076.

Der Bogen spannt sich von neuen Erhaltungsstrategien des Bundes und Informationen aus der Autobahn GmbH des Bundes über die Verantwortung, Haftung und Vergütung bei der Bauwerksprüfung bis zu verschiedenen Vorträgen, die die Digitalisierung der Bauwerksprüfung thematisieren. Erfahrungsberichte und praktische Beispiele zur Bauwerksprüfung aus den Bereichen Schadensmechanismen und Schadensbilder, Prüfung beweglicher Brücken, Erfassung von Durchfahrtshöhen und Prüfung von Gabionen vervollständigen das Programm.

Das Vortragsangebot ist dieses Jahr so breit gefächert, wie es bei einer Ein-Tages-Veranstaltung „vor Ort“ aus zeitlichen Gründen nicht möglich ist. Weitere Vorteile für alle Interessenten sind die Einsparung von Reisekosten und Reisezeit sowie der Abruf aller Vorträge in einer Mediathek.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an dieser Veranstaltung.

Nutzen Sie bitte unsere Online-Anmeldung bis spätestens 31. Oktober 2021.

Weitere Informationen: